Tobi Zwyer

Musiker, Dirigent & Komponist

"NICHTS KANN ZUM VERSTÄNDNIS VON MUSIK MEHR BEITRAGEN, ALS SICH HINZUSETZEN UND SELBST MUSIK ZU MACHEN."

LEONARD BERNSTEIN (1918 - 1990)

News

Oktober 2022

Tobi Zwyers Ländlerorchester

Der Trailer und ein erster Song aus der Ländlersinfonie "Stadt - Land" ist nun online!

 

Livemitschnitt von Aschi Meyer (Uraufführung vom 20. August 2022 in der Tonhalle in Zürich)

August 2022

Schäbyschigg bei Potzmusig

Merci

Hat Spass gemacht

Am kommenden Wochenende vom 19. - 21. August 2022 findet nun die Stubete am See in der Tonhalle statt.

Für mich in diesem Jahr ein ganz besonderes Festival, da ich einerseits mit meinem eigens für diesen Anlass zusammengestellten Ländlerorchester meine Ländlersinfonie "Stadt - Land" uraufführen kann und andererseits auch noch mit Schäbyschigg und Drüdieter spielen werde.

 

Die Auftritte sind wie folgt:

Schäbyschigg - Freitag, 19. August 2022 ab 19:00 beim Stubeteball in der kleinen Tonhalle

Drüdieter - Samstag, 20. August 2022 um 15:00 im Vortragssaal 2

Ländlerorchester - Samstag, 20. August 2022 um 20:00 in der grossen Tonhalle

Ländlerorchester - Sonntag, 21. August 2022 um 18:00 in der grossen Tonhalle

 

April 2022

Es ist mir eine Freude und eine grosse Ehre, dass ich das Ländlerorchester für die diesjährige Stubete am See in Zürich

vom 19. - 21. August 2022 zusammenstellen konnte. Das Programm ist nun online und Tickets gibt's ab sofort!

März 2022

Der Vorverkauf von 2 Projekten, welche mir am Herzen liegen läuft nun:

Seit fast 4 Jahren sind wir an der Planung von "Züri töönt"!

"Züri töönt" ist ein abendfüllendes, musikalisch - dramaturgisches Werk über die Stadt and der Limmat:

Eine Symbiose aus Musik, Information und Unterhaltung, die auf humorvolle Weise historische und aktuelle Geschichten von Zürich erzählt.

Und, am 27. Oktober 2023 findet die Uraufführung in der Halle 622 in Zürich-Oerlikon statt.

 

Ok, das dauert noch eine Weile bis Ende 2023,

aber die Tickets gibt's nun ab sofort!

Schänis 1847:

Liberale gegen Konservative,

Frauen ohne Stimme

und ein manipulierter Zeiger der Turmuhr,

der den Verlauf der Geschichte beeinflusst.

 

Ein spannendes Stück Schweizer Geschichte am Vorabend der Entstehung des Bundesstaates

bei welchem ich als Theatermusiker auf der Bühne stehen darf.

 

Und auch hier, gibt's Tickets ab sofort!

September 2021

I'm lost for words!

Alain, I will miss you


Fare thee well friend



April 2021

Am kommenden Sonntag, 25. April 2021 um 17:00 bin ich wieder mal live zu hören:

Und zwar mit Drüdieter zusammen mit And Hug (Drums) in der Kanzlei in Zürich.

 

Tickets gibt's unter:

volksmusig-im-volkshuus.ch

 

Ich freue mich, euch zu sehen.

Wenn ihr jedoch nicht kommen könnt oder wollt könnt ihr das Konzert auch bequem unter folgendem link Zuhause anschauen:

https://www.yourstage.live

 

Juli 2020

Auf den Spuren der Schänner Blech Füfermusig waren wir vom 3. bis 5. Juli zu Fuss unterwegs von Schänis nach Zürich.

Merci allen, die uns in irgendeiner Form unterstützt haben.

War ein tolles Erlebnis!

Mai 2020

Merci Roman für die Sendung. Viel Vergnügen beim reinhören unter:

April 2020

Merci für den Beitrag

Besprechung des neuen Schäbyschigg Album "Perschpektivä"

 

Besten Dank!

Die fünf Musiker, welche im Kanton Uri beheimatet sind, spielen umwerfende Neue Volksmusik. Mit Klarinette, zwei Trompeten, einer Basstrompete und einer Tuba, welche manchmal einem Akkordeon weichen muss, machen sie Musik zwischen Volksmusik und Jazz. Sie beschreiben ihre Musik als, Lieder und Tänze aus dem Leben die in keine Schublade passen. Der Auftakt mit „Äs Tänzli für d Emilie“ ist gewaltig. Das Tänzli beginnt mit einem Getöse von Tuba und Basstrompete, die Klarinette lässt dann das Stück zum Tänzli werden. „Holper Jazz“ wird dem Titel gerecht, es geht um minimalisierte Rhythmus Muster mit den beschriebenen Instrumenten und ein bisschen Melodie. “ Zooge n em Booge“ wird ein bisschen gesungen und noch näher bei der Volksmusik sind sie mit einem Stück, welches nach Oberkrainer tönt, zumindest am Anfang. Es ist aufstellende, spannende Musik und dieses Album gehört für mich in die TopTen für das Jahr 2020.

Fredi Hallauer

März 2020

Aus den Stuben in die Stuben!

mit Grüssen vom Molotow Brass Orkestar

Dezember 2019

Coming soon!

Im Januar erscheint das erste Album unserer neuen Band Schäbyschigg!

Mai 2019

Zu Gast bei Viviane Speranda-Koller in der Sendung "Persönlich" auf Tele 1. Vielen Dank für's Gespräch!

März 2019

The Dead Brothers in Paris, Brighton, Southampton, London und Shapwick.

Schön war's!

Februar 2019

The Dead Brothers auf Tour durch Stuttgart, Ulm, Linz, Wien, Andelsbuch, Glarus und Zürich.

Erste Impressionen sind bereits auf Youtube:

Oktober 2018

Wir sind mit dem Molotow Brass Orkestar in der Fiirabigmusig. Viel Vergnügen beim reinhören unter: